Wir bauen für Sie

Hier finden Sie Informationen und Hintergründe rund um unsere aktuellen verkehrsrelevanten Baumaßnahmen.

Für eine weiterhin sichere und störungsarme Versorgung ist die kontinuierliche Pflege und Modernisierung unserer Netze unabdingbar. Wir setzen stets alles daran, Beeinträchtigungen und Störungen auf ein unvermeidbares Minimum zu beschränken und die Arbeiten zügig abzuschließen.

Sie haben weitergehende Fragen zu einzelnen Baumaßnahmen? Melden Sie sich gerne bei uns unter Telefon 05151 788-0.

Unsere aktuellen Baumaßnahmen:

Baumaßnahme Wilhelmsplatz

Die Stadtwerke Hameln Weserbergland führen im Zuge der Umgestaltung des Wilhelmsplatzes in der Zeit vom 7. November bis voraussichtlich Ende 2022 vorbereitende Arbeiten für die Verlegung von neuen Versorgungsleitungen im Bereich Wilhelmsplatz durch. Die neuen Schutzrohre werden durch ein gesteuertes Bohrspülverfahren grabenlos unter der Hamel verlegt.

Der erste Bauabschnitt vom 7. November bis voraussichtlich 10. November 2022 betrifft den Bereich Ecke Wilhelmsplatz/Zentralstraße bis Wilhelmsplatz/Hermannstraße. In dieser Zeit ist dieser Bereich für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Außerdem besteht im Bereich der Baustelle ein beidseitiges Halteverbot. Fußgänger können den Bereich mit Einschränkungen passieren.

Im zweiten Bauabschnitt vom 10. November bis voraussichtlich 21. November wird zusätzlich der Bereich Wilhelmsplatz/Friedrichstraße bis Ecke Zentralstraße/Bennigsenstraße zur Sackgasse und die Durchfahrt in diesem Bereich für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Im dritten Bauabschnitt am 21. November und 22. November gilt für die Wilhelmstraße „Anlieger frei bis Hermannstraße“ (Einfahrt Haus Nr. 10). Die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben. Ab 23. November bis 30. November gilt dann wieder die Einschränkung wie in Bauabschnitt eins.

Die Anwohnerinnen und Anwohner werden durch ein Anschreiben persönlich informiert.

Diese Baumaßnahme dient einer weiterhin sicheren Energieversorgung. Für Beeinträchtigungen und Störungen bitten wir um Verständnis. Für weitergehende Fragen zu dieser Baumaßnahme steht Ihnen gerne Herr Christoph Nolte über die Telefonnummer 05151 788-364 zur Verfügung.

Baumaßnahme Bisperode bis Voremberg

Die Stadtwerke Hameln Weserbergland verlegen in der Zeit vom 7. November bis voraussichtlich 23. Dezember 2022 zwei 30 kV-Stromleitungen zwischen Bisperode und Voremberg. Dazu sind umfangreiche Tief- und Rohrbauarbeiten erforderlich.

Die Baumaßnahme ist mit umfangreichen Erdarbeiten neben der Fahrbahn auf einer Gesamtlänge von 3,5 Kilometern verbunden. Die neuen Versorgungsleitungen werden in einzelnen 150 Meter-Bauabschnitten durch ein gesteuertes Bohrspülverfahren grabenlos verlegt.

In diesem Zuge wird der Fahrzeugverkehr im Baustellenbereich durch eine Ampelanlage geregelt. Außerdem besteht in dieser Zeit im Bereich der Baustelle ein beidseitiges Halteverbot. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich mit Einschränkungen passieren.

Diese Baumaßnahme dient einer weiterhin sicheren Energieversorgung sowie der Verstärkung des 30 kV-Netzes für die Bereiche Bisperode, Grohnde, Hilligsfeld, Bessingen, Herkensen, Latferde und Voremberg. Für Beeinträchtigungen und Störungen bitten wir um Verständnis.

Für weitergehende Fragen zu dieser Baumaßnahme steht Ihnen gerne Her Jörg-Michael Rose über die Telefonnummer 05151 788-462 zur Verfügung.

Baumaßnahme Forster Weg

Die Stadtwerke Hameln Weserbergland erneuern ab Mittwoch, 14. September 2022, bis voraussichtlich Mitte November 2022 eine Wasserleitung sowie eine 1 KV Stromleitung und verlegen Leerrohre im Bereich „Forster Weg“. Dazu sind umfangreiche Tief- und Rohrbauarbeiten notwendig.

Die Baumaßnahme befindet sich im Forster Weg in Höhe der Hausnummern 1 bis 19. In diesem Zuge ist die gesamte Straße zur Durchfahrt für PKW und Radfahrer voll gesperrt, da der Baugraben im Fahrbahnbereich liegt. Für Anlieger ist die Zufahrt frei bis zur Baustelle. Wo immer möglich, werden Fahrbrücken gelegt. Darüber hinaus gilt ein Halteverbot in der gesamten Straße; Fußgänger können den Bereich weiterhin passieren.

Während der o.g. Baumaßnahmen findet außerdem eine Sichtkontrolle der Hausanschlüsse statt. Hierfür kommen die Mitarbeiter der Stadtwerke Hameln Weserbergland oder der Firma Schaper Rohrleitungsbau zeitnah auf die Anwohner zu. Diese werden zudem über ein Anschreiben persönlich informiert.

Diese Baumaßnahme dient einer weiterhin sicheren Energieversorgung. Für Beeinträchtigungen und Störungen bitten wir um Verständnis.

Für weitergehende Fragen zu dieser Baumaßnahme steht Ihnen gerne Herr Maximilian Pätzold unter der Telefonnummer 05151 404457 zur Verfügung.

 

Baumaßnahme Dr.-Winter-Straße

Die Stadtwerke Hameln Weserbergland erneuern ab dem 22. August 2022 bis voraussichtlich Mitte Oktober 2022 eine Gashauptleitung, eine Wasserleitung, eine 1 KV und eine 30 KV Stromleitung sowie Schutzrohre im Bereich „Dr.-Winter-Straße 48-58“. Dazu sind umfangreiche Tief- und Rohrleitungsbauarbeiten erforderlich.

Die Baumaßnahme ist mit umfangreichen Erdarbeiten in der Fahrbahn auf einer Gesamtlänge von 120 Metern verbunden. Für den Einbau der neuen Versorgungsleitungen sowie der Schutzrohre wird in einzelnen 50 Meter-Bauabschnitten ein Rohrgraben mit Breite von 1,4 Metern ausgehoben und nach dem Verlegen der Rohre wieder geschlossen.

Während der gesamten Baumaßnahme ist der Baubereich halbseitig gesperrt. Außerdem besteht in dieser Zeit im Bereich der Baustelle ein beidseitiges Halteverbot. Die Einfahrten zu den Grundstücken werden mittels Baubrücken ermöglicht. Für Fußgänger und Radfahrer ist der Baubereich mit Einschränkungen passierbar. Die Anwohnerinnen und Anwohner werden vorab persönlich durch ein Schreiben informiert.

Diese Baumaßnahme dient einer weiterhin sicheren Energieversorgung. Für Beeinträchtigungen und Störungen bitten wir um Verständnis. Für weitergehende Fragen zu dieser Baumaßnahme steht Ihnen gerne Herr Jörg-Michael Rose unter der Telefonnummer 05151 788-462 zur Verfügung.

Baumaßnahme Schlesierweg

Die Stadtwerke Hameln Weserbergland erneuern ab dem 9. Mai eine 1-KV Stromleitung und verlegen neue Schutzrohre im Bereich „Schlesierweg“. Dazu sind umfangreiche Tief- und Rohrbauarbeiten in zwei Bauabschnitten erforderlich.

Der Bauabschnitt 1 befindet sich im Schlesierweg in Höhe der Hausnummern Nr. 1 bis 12 und ist mit umfangreichen Erdarbeiten verbunden. In diesem Zuge wird der Schlesierweg ab Montag, 9. Mai bis voraussichtlich 17. Juni 2022 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Der Bauabschnitt 2 beginnt voraussichtlich am 20. Juni bis 29. Juli 2022 und befindet sich in Höhe der Hausnummern Nr. 13 bis 37. Auch in dieser Zeit wird der Schlesierweg für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Die Anwohner können ihre Grundstücke über Baubrücken mit Einschränkungen erreichen. Außerdem besteht in dieser Zeit im Bereich der Baustelle ein beidseitiges Halteverbot. Fußgänger können den Bereich mit Einschränkungen passieren.

Während der o.g. Baumaßnahmen werden die Hausanschlüsse im Schlesierweg erneuert. Hierfür kommen die Mitarbeiter der Stadtwerke Hameln Weserbergland oder der Firma Schaper Rohrleitungsbau zeitnah auf die Anwohner zu. Diese werden zudem über ein Anschreiben persönlich informiert.

Diese Baumaßnahme dient einer weiterhin sicheren Energieversorgung. Für Beeinträchtigungen und Störungen bitten wir um Verständnis. Für weitergehende Fragen zu dieser Baumaßnahme steht Ihnen gerne Herr Maximilian Pätzold über die Telefonnummer 05151 404457 zur Verfügung.

Baumaßnahme Meyers Grund

Die Stadtwerke Hameln Weserbergland erneuern ab dem 23. Mai eine 1-KV Strom- sowie eine Gasleitung und verlegen neue Schutzrohre im Bereich „Meyers Grund“. Dazu sind umfangreiche Tief- und Rohrbauarbeiten erforderlich.

Die Baumaßnahme befindet sich im Meyers Grund in Höhe der Hausnummern 1 bis 57 und ist mit umfangreichen Erdarbeiten verbunden. In diesem Zuge wird der Meyers Grund ab Montag, 23. Mai bis voraussichtlich Mitte Oktober 2022 für den Fahrzeugverkehr halbseitig gesperrt und ab der Kreuzung Habichtshöhe/Kranichfeld bis zum Kreisel Ahornweg zur Einbahnstraße. Die Straßen Elsterweg, Zeisigbusch und Meisenbrink werden in dieser Zeit zur Sackgasse und sind nur über den Drosselweg erreichbar.

Die Anwohner/-innen im Meyers Grund können ihre Grundstücke über Baubrücken mit Einschränkungen erreichen. Außerdem besteht in dieser Zeit im Bereich der Baustelle ein beidseitiges Halteverbot. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich mit Einschränkungen passieren.

Im Anschluss an die o.g. Baumaßnahmen werden bei Bedarf die Hausanschlüsse im Meyers Grund erneuert. Hierfür kommen die Mitarbeiter der Stadtwerke Hameln Weserbergland oder der Firma Schaper Rohrleitungsbau zeitnah auf die Anwohner und Anwohnerinnen zu. Diese werden zudem über ein Anschreiben persönlich informiert.

Diese Baumaßnahme dient einer weiterhin sicheren Energieversorgung. Für Beeinträchtigungen und Störungen bitten wir um Verständnis. Für weitergehende Fragen zu dieser Baumaßnahme steht Ihnen gerne Herr Kay Schmöe über die Telefonnummer 05151 788-461 zur Verfügung.

Wir sind für Sie erreichbar:

Viele hilfreiche Online-Service-Angebote finden Sie auch hier auf unserer Seite.

Nach Terminvereinbarung sind wir gerne persönlich für Sie da.